AGB -

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen bei lCEKlNG.CH

.

1.VERTRAGSPARTNER - Der Kaufvertrag kommt zustande mit:
Frigowa AG
Industriestrasse 30
9524 Zuzwil SG

UID Nr.: CHE-424.707.351
Geschäftsführer: Martin Bachmann

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 7.30h bis 18:30h unter der Telefonnummer +41 71 944 37 37 sowie per E-Mail unter ice@iceking.com.
Sämtliche Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferungen, Rechnungen und sonstigen Leistungen von Bachmann Eisprodukte gelten ausschliesslich zu den nachstehenden Bedingungen, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart wurde, oder nicht zwingend gesetzliche Vorschriften eine andere Regelung vorschreiben.

Der Besteller anerkennt mit der Erteilung des Auftrages / Bestellung die folgenden Geschäftsbedingungen. Bedingungen des Bestellers, insbesondere Einkaufsbedingungen, müssen von Bachmann Eisprodukte ausdrücklich und schriftlich bestätigt werden, damit diese Gültigkeit erlangen.

2. LIEFERUNG
Die Lieferung beinhaltet das Anliefern bis vor die Haustür. Bei grösseren mengen hat der Abnehmer für passende Ablademöglichkeit zu sorgen, davon ausgeschlossen sind gezielte Vereinbarungen bezüglich der Transportlogistik.

2.1 LIEFERTERMINE:
Gelten nur dann als fix, wenn diese vom Auftragnehmer schriftlich bestätigt werden.

3. MÄNGEL, RÜCKGABE, HAFTUNG:
Mängel (falscher Artikel,falsche Menge etc.) sind unmittelbar bei Erhalt der Ware zu melden und werden dann durch uns ersetzt. Weitere Ansprüche des Auftraggebers, ganz gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen.
Bei farbigen Reproduktionen sind geringe Abweichungen in allen Herstellungsverfahren möglich, und können vom Aufraggeber nicht beanstandet werden.

4. FARBIGES EIS (HALTBARKEIT)
Das farbige micro-cube® Eis verblasst nach einer gewissen Zeit; da die Farbe beim Tauprozess aus den Würfelchen herausgeschwemmt wird. Diese Zeit beträgt je nach Art des Einsatzes ca. 30min - 3h. Beträgt die Umgebungstemeperatur des Eises um den Gefrierpunkt +/- 0 Grad Celsius so wird dieser Prozess bedeutend verlangsamt.

5. ZAHLUNG:
Die Zahlung erfolgt im Voraus oder Bar. Sollte Zahlung per Rechnung vereinbart worden sein, so ist diese innerhalb von 1o Tagen nach Erhalt ohne Abzug fällig. Grundsätzlich kann bei allen Aufträgen eine angemessene Vorauszahlung verlangt werden. Befindet sich der Schuldner in Verzug, so wird ein Verzugszins in Höhe von 5% erhoben. Etwaige Mahn-/Inkassokosten sind ebenfalls vom Auftraggeber zu tragen.

5.1 RABATTE:
Die Rabatte gelten nur für die Angegebenen Produkte. Rabattcoupon aus Flyern, Inseraten und sonstigen Medien werden nicht zu den üblichen Mengenrabatten hinzu kummuliert und haben nur bei kleinen Mengen unterhalb einer Rabattstufe ihre Gültigkeit. Aktionsrabatte sind nicht zu den Mengenrabatten kummulierbar und gelten als Pauschalrabatt.

6. AUFTRÄGE
Sind grundsätzlich nur dann bindend, wenn Sie von Frigowa AG schriftlich bestätigt worden sind. Ein Auftrag gilt bereits dann als erteilt, wenn eine Bestellung eingeht. Etwaige von der jeweils gültigen Preisliste abweichenden Preisabsprachen erreichen erst dann Gültigkeit, wenn diese von uns schriftlich bestätigt wurden (Auftragsbestätigung). Bei Bestellungen auf Rechnung Dritter ist und bleibt der Besteller weiterhin Vertragspartei und damit Schuldner bis zur Vollständigen Bezahlung der Leistung. Dies gilt auch für etwaige Verzugskosten (Zins, Inkassokosten).

7. GELTENDES RECHT:
Als Grundlage für die Geschäftsbeziehung mit der Frigowa AG gilt ausschliesslich das schweizerische Recht.

8. GERICHTSSTAND:
Der ausschliessliche Gerichtsstand ist 9524 Zuzwil

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü